Wie man Vögel züchtet Wie man gut auf Haustier-Vögel aufpasst

"Vögel sind große Haustiere. Sie sind verschiedene Arten, die ihre eigenen Besonderheiten haben. Zum Beispiel können Papageien und Papageien sprechen und sind sehr amüsant. Tauben können trainiert werden, mit bestimmten Hand- und Tonsignalen zum Besitzer zurückzukehren. Welcher Vogel Sie auch mögen." Sie wollen aufpassen, müssen ihre verschiedenen Eigenschaften verstehen, um sie erfolgreich zu erziehen.

Die Zucht ist ein weiteres Problem, das es zu beachten gilt. Obwohl es im Allgemeinen leicht ist, sich um Heimvögel zu kümmern, ist es nicht so einfach, sie zu züchten. Vögel, die seit ihrer Kindheit aufgezogen wurden, mögen nicht gut mit Babys sein. Dies liegt daran, dass sie sich bereits mit der Aufmerksamkeit konfrontiert fühlen, die sie von ihren Besitzern erhalten. Für den Fall, dass das Paar Eltern wird, können sie auch nicht so gut sein, um das Baby aufzuziehen, weil sie selbst nicht erlebt haben, dass sie von ihren Eltern aufgezogen wurden.


Im Idealfall müssen Vögel gepaart und gezüchtet werden, wenn sie 2 Jahre alt sind. Zu junge Vögel können nicht gut miteinander kooperieren und zu Konkurrenz führen. Wenn Sie Vögel züchten, die getrennt aufgezogen wurden, müssen Sie sich Zeit nehmen, bevor Sie sie zusammensetzen. Sie sollten zuerst sicherstellen, dass sie gesund sind, indem Sie sie von einem Tierarzt überprüfen lassen. Es wird auch ratsam sein, wenn Sie die beiden Vögel nach und nach bequemer machen. Die meisten Tiere haben territoriale Instinkte und sie werden es nicht mögen, wenn ein anderer Vogel ihr Territorium betritt. Es zu Kämpfen und Beziehungsproblemen zu bringen, wenn sie gezwungen werden, sofort zusammen zu leben.

Die Diät ist auch sehr wichtig. Vögel sollten gesund sein, bevor sie sich zu vermehren versuchen. Dies soll sicherstellen, dass das Weibchen einen gesunden Körper hat, um einen Nachwuchs zu tragen. Dies wird auch sicherstellen, dass der Mann stark genug ist, um seinen Partner zu schützen. Die Diät sollte so organisch wie möglich sein. Sie können die Vögel Samen und Vollkornprodukte füttern. Gemüse und andere Ergänzungen sind ebenfalls notwendig. Wenn Sie ein Problem mit den Feeds haben, können Sie Ihren Tierarzt um Rat fragen.

Die Vögel sollten auch einen Käfig haben, der groß genug ist, dass sie sich bequem bewegen können. Wenn der Käfig zu klein ist, werden die Vögel gestresst. Dieser Stress kann verhindern, dass sie Babys bekommen, und es kann auch zu gesundheitlichen Problemen führen. Daher musst du einen Käfig kaufen oder bauen, der es ihnen ermöglicht, ohne Schwierigkeiten zu fliegen und sich zu bewegen. Sie können den Käfig auch so nah wie möglich an ihren natürlichen Lebensraum anpassen, indem Sie Zweige und Blätter hinzufügen.

Sie müssen auch wissen, dass die meisten Vögel monogam sind. Sie sind in der Regel ihren Partnern gegenüber loyal, da beide Eltern die Verantwortung für die Gees und die Babys übernehmen. Daher können Sie die Vögel nicht einfach voneinander trennen. Sie können das Männchen nicht wegnehmen und ihn dazu benutzen, sich mit anderen Vögeln zu paaren. Das wird meistens nicht funktionieren, weil es zu Stress und Depressionen führt. Im schlimmsten Fall kann die Depression zu gesundheitlichen Problemen und zum Tod führen. "

Tidak ada komentar untuk "Wie man Vögel züchtet Wie man gut auf Haustier-Vögel aufpasst"

Berlangganan via Email