Wie man einen geschützten Huhn-Coops zusammenbaut?

"Huhn Coops Gegensatz zu der Lebenszeit, in der Sie beginnen, Hühner die Rasse zu züchten und ob Sie Freilandhaltung Hühner zu erhöhen oder in einer Scheune halten wollen. Coops können einfach oder schwierig sein, mit Materialien aus einer Müllkippe zu retten, verwenden ein bestehende Gebäude, oder sind von Grund auf mit allen neuen Materialien gebaut.Obwohl die Art der Coops, bestimmte Design-Elemente werden die gleichen bleiben.

Anweisung

Überprüfen Sie die Sperrzonenverordnung und die Nachbarschaftsassoziationsregeln, um sicherzustellen, dass Sie stationäre Hühnerstallanlagen bauen können. Tragbare Hühnerställe können von der Zonierungsverordnung ausgenommen sein, es ist jedoch am besten, sich vor dem Bau eines der beiden Stalltypen an Ihren örtlichen Bauleiter zu wenden.

Verteilen Sie 4 Quadratfuß Freiheit pro Vogel innerhalb der Gehege und 10 Quadratfuß pro Vogel im Lauf, abhängig von der Rasse. Deine Vögel werden krank werden, wenn sie zu schwärmen haben.

Verwenden Sie senkrechte zwei-mal-vier Stollen, um den Rahmen zu erstellen. Holzbrett oder Sperrholz auf der Außenseite anhängen. Abhängig von Ihrem Klima müssen die Wände möglicherweise isoliert werden.

Mach zwei Türen. Die Luke der Hühnerluke sollte auf dem Fundament angelenkt sein, so dass sie beim Öffnen eine Rampe bildet, so dass die Hühner nach außen gelangen können. Die andere Tür wird Ihr Einstieg in die Hühnerställe sein. Machen Sie es aus 3/4 Zoll Außensperrholz. Die große Tür sollte privat öffnen.

Montieren Sie Böden aus Schmutz, Holz oder bestehenden. Schmutz ist billig, kann aber zu Schlamm werden und Mikroben beherbergen. Darüber hinaus kann es schwierig sein, den Mist zu reinigen. Holz wird schließlich verrotten, aber wenn Sie sich entscheiden, es zu verwenden, sollte es 1 oder 2 Zoll dick sein und sollte nicht mit Chemikalien behandelt werden. Sie benötigen Balken unter den Brettern, um Unterstützung zu bieten. Vorhanden ist einfach zu säubern und hilft, Raubtiere draußen zu halten, aber es ist das teuerste zu installieren und erfordert die meiste Arbeit.

Baue Nistkästen in einem Gebiet, das von nicht zahlenden Hühnern getrennt ist, eine Box für alle vier Vögel. Erstellen Sie ein unausgeglichenes Dach über jeder Box für Privatsphäre. Ein verzerrtes Dach wird dazu beitragen, den Aufbau von Dung zu verhindern. Verwenden Sie alte Stehleitern für Quartiere oder legen Sie große Stöcke über die Ställe. Hühner schlafen gern in Quartieren.

Passen Sie wichtige, feste Drahtfechten um die Koops, um Ihre Hühner vor Raubtieren zu schützen, und begraben Sie Ihren Zaun mindestens 12 Zoll in den Boden, um Raubtiere davon abzuhalten, darunter zu graben. Erwägen Sie die Verwendung eines Elektrozauns für zusätzliche Sicherheit. "

Tidak ada komentar untuk "Wie man einen geschützten Huhn-Coops zusammenbaut?"

Berlangganan via Email