Wie man ein Hühnerstall aufrichtet Wichtige Details

"Wenn Sie einen Hühnerstall richtig bauen, können Sie Geld sparen und Ihre Hühner glücklicher und gesünder halten. Die falsche Herstellung erhöht normalerweise die Menge an Geld, Zeit und Arbeit, die Sie für Ihr Projekt aufwenden können Ihre Vögel: Machen Sie kostspieligen Fehlern ein Ende und machen Sie es beim ersten Versuch richtig.

Der Bau von Hühnerställen für Ihre Junghennen ist notwendig, wenn Sie die gesündesten, glücklichsten und am besten geschützten Hühner erfolgreich aufziehen wollen. Ein Hühnerstall kann relativ einfach gebaut werden und kann an einem Wochenende gebaut werden, wenn ein erstklassiger Plan verwendet wird. Die benötigten Werkzeuge und Baumaterialien sind einfach und billig, was bedeutet, dass Sie weniger Geld ausgeben können, wenn Sie es selbst bauen. Und wenn Sie fertig sind, können Sie die Belohnung erhalten, indem Sie erfolgreich extrem produktives Geflügel züchten, das es ermöglicht, nahrhaftes und unbehandeltes Fleisch und Eier auf Ihren Küchentisch zu legen.

Die erste Frage, die Sie sich stellen müssen, ist: "Welche Anzahl von Hühnern möchte ich aufziehen?" "Je mehr Vögel Sie haben wollen, desto größer muss das Hühnerhaus sein. Eine große Menge an Hühnern in einem beengten Gebiet kann zu Krankheit, Krankheit und Kannibalismus führen. Sämtliches Geflügel behält eine Hackordnung bei, und wenn die Bedingungen zu eng werden, können einige Vögel von den dominierenden Vögeln zu Tode geprügelt werden. Versuchen Sie, ihnen mindestens 3 Quadratfuß Platz für jeden einzelnen Vogel zu geben, während Sie daran denken, dass die Wahrscheinlichkeit, dass Kannibalismus auftreten wird, umso geringer ist, je mehr Raum Sie ihnen zur Verfügung stellen.

In einem hygienischen und großen Stall können Ihre Vögel viele Jahre lang glücklich, gesund und fruchtbar bleiben. Umgekehrt, wenn sie überfüllt werden, werden sie anfälliger für Gesundheitsstörungen und ihre Produktion kann darunter leiden. Gesunde und blühende Junghennen legen mehr Eier, also stellen Sie sicher, sie mit einem Hühnerstall zu versehen, der hygienisch und groß ist.

Nachdem Sie eine Entscheidung getroffen haben, wie viele Vögel Sie aufziehen und wie groß Ihr Hühnerstall sein wird, gibt es noch ein paar andere Dinge, über die Sie nachdenken sollten. Ihre Hühnerställe können an einem festen Standort stehen oder sie können beweglich sein. Transportable Hühnerhäuser werden nur ein paar Vögel beherbergen. Wenn Sie also eine große Anzahl aufziehen wollen, sollten Sie ein stationäres Hühnerhaus bauen.

Wenn Sie etwa 4 bis 6 Vögel wachsen, möchten Sie vielleicht darüber nachdenken, einen tragbaren Stall zu machen, der auch als Hühnerarche bekannt ist. Der große Vorteil beweglicher Ställe ist das freie Futter, das sie zur Verfügung stellen können. Ihre Hühner können für einen Teil ihres eigenen Futters kratzen und picken. Dies kann sie in guter Gesundheit halten, da sie etwas Lebendfutter statt aller vorverpackten finden werden. Wenn ein Fleck von Insekten und Vegetation gereinigt wurde, kann man den Korb leicht in ein neues Gebiet mit Insektenleben und neuen Gräsern ziehen.

Wenn Sie wenig Freizeit haben und Ihre manuelle Arbeit auf die kleinstmögliche Menge reduzieren müssen, sind bewegliche Hühnerställe am besten. Als Ersatz für die regelmäßige Reinigung Ihres Geflügelstalls können Sie ihn einfach an einen neuen Ort ziehen. Als zusätzlichen Bonus können Sie das bewegliche Haus in Ihren Hinterhofgartenbereich verschieben und kostenlosen hochwertigen Dünger erhalten. "

Tidak ada komentar untuk "Wie man ein Hühnerstall aufrichtet Wichtige Details"

Berlangganan via Email