Warum möchten Sie vermeiden, die Flügel Ihres Vogels zu schneiden?

"Sollte ich die Flügel eines Vogels abschneiden, ist das eine Frage, die viele stellen, einschließlich uns. Als wir vor fast einem Jahr unseren Tiervogel Charlie, unseren Quäkerpapagei, gekauft haben, hatte er bereits einen Flügel abgeschnitten. Der Vogelzüchter schlug vor, dass ein Flügel alles ist, was benötigt wird, um abgeschnitten zu werden, und es wäre viel sicherer für ihn und die meisten Hausvögel haben das getan. Wir haben Charlie mit nur einem Flügel für viele Monate abgeschnitten, es dauerte ziemlich lange zu wachsen, aber in dieser Zeit würde er oft versuchen wegzufliegen, besonders wenn ihn etwas erschreckte oder wenn wir ihm nicht genug Aufmerksamkeit schenkten Er sitzt gerne auf unseren Schultern auf unserem Vogellatz, der ein Kleiderschutz vor Vogelkot ist. Wenn wir ihn nicht genug auf unsere Schultern legten, würde er davonfliegen.

Er würde immer Land abbrechen und oft die Seite seines Gesichts verletzen, immer die gleiche Seite, die zufällig die Seite war, an der der Flügel geschnitten worden war. Es würde bluten und eine Weile dauern, um zu heilen. Mein Sohn Luke, seine Freundin, Sarah und ich selbst haben das überhaupt nicht gemocht, wir hatten Angst, dass er sich dauerhaft verletzen würde. Wir würden jedes Mal in Panik geraten, wenn er wegflog.

Wir dachten vielleicht, dass wir beide Flügel wachsen lassen würden, weil wir dachten, dass es für Charlie besser und sicherer wäre. Also schauten wir uns verschiedene Seiten im Netz an und liehen Bücher aus der Bibliothek, um mehr über das Abschneiden von Vogelflügeln zu erfahren. Wir waren ziemlich verwirrt. Es gab so viele verschiedene Meinungen.

Wir haben uns entschieden, dass es komplett keine gute Idee ist, beide Flügel komplett wachsen zu lassen. Wir lesen Geschichten wie Menschen, die ihre Vögel nach beiden Flügeln zurückwachsen ließen und dann flog ihr Vogel weg und wurde nie wieder gesehen oder flog in Fenster und auf den Herd, in Aquarien, in Toiletten usw. Eine andere Geschichte war, dass a Vogelhalter ließen ihren Vogel beide Flügel nachwachsen, weil sie das Gefühl hatten, dass es nicht richtig war, sie abzuschneiden, und dann flog ihr Vogel über ihren Zaun in den Garten eines Nachbarn. Sie rannten sofort zu ihren Nachbarn, um den Vogel zu holen, aber leider war die Nachbarskatze zuerst zum Vogel gekommen. Stell dir vor, wie das gewesen wäre. Ich war so traurig für diesen Vogel und den Vogelhalter und dachte, dass wir Charlie nicht beide Flügel wachsen lassen können. Sollte ich also die Flügel eines Vogels abschneiden, glauben wir jetzt, dass das Beschneiden beider Flügel das Beste für unseren Haustiervogel ist. Es ist wahrscheinlich immer noch eine individuelle Entscheidung, die jeder treffen muss.

Wir haben jetzt beide Flügel geschnitten und festgestellt, dass Charlie viel glücklicher ist. Er wird immer noch abfliegen, aber nirgendwo so oft wie früher. Wenn er es tut, ist er viel zentrierter und fliegt nur eine kurze Strecke. Er landet jedes Mal perfekt, ohne Schaden an seinem Gesicht. Er hat nicht genug Auftrieb, um über unseren Zaun zu kommen, es sei denn, er ist hoch oben in einem unserer Bäume im Hinterhof, also müssen wir ihn die ganze Zeit beobachten, wenn er draußen ist.

Wir glauben, dass Clippingflügel das beste Ding für unseren Quäker-Papagei ist, Charlie. Ich glaube auch, dass Clipping Wings eine persönliche Entscheidung ist, die Tierhalter für alle Haustiervögel machen müssen, einschließlich Nymphensittiche, Wellensittiche und Papageien etc. Es ist eine Entscheidung, die alle Vogelbesitzer abhängig von ihren eigenen Umständen treffen müssen, genau wie jede Entscheidung Wir machen für alle unsere Haustiere. Unser Vogel liebt es, die ganze Zeit aus seinem Vogelkäfig herauszukommen und sitzt auf unseren Schultern auf einem Vogellätzchen und geht auch gern draußen in sein Fitnessstudio, wie wir es nennen. Wenn wir ihm nicht die Flügel abgeschnitten haben, ist er heute vielleicht nicht mehr bei uns. "

Tidak ada komentar untuk "Warum möchten Sie vermeiden, die Flügel Ihres Vogels zu schneiden?"

Berlangganan via Email