Schützen Sie kleine Tiere vor Herzwurm!

"Herzwurm ist eine Art von parasitischen Spulwurm namens Dirofilaria immitis, die innerhalb der rechten Seite des Herzens reift, die schließlich die Lungenarterie verstopfen Entzündung im Inneren der Wände verursachen. Entzündung dieser Wände sollen durch Reizung wegen der Verdickung verursacht werden und Aufrauen der Wandoberfläche.Glockengerinnsel können sich als eine Wirkung auf diese Reizung bildenund blockieren daher den Durchgang von Blut zu den Blutgefäßöffnungen, die den Körper von den Lungen zirkulieren lassen.Pulmonale Hypertonie ist das Ergebnis eines durch die verstopften Gefäßeausgehenden Gegendrucks Die normale Blutzirkulation ist gestört, wodurch die Lungen und andere lebenswichtige Organe, wie die Nieren, an der Produktion von Antikörpern, das Herz, das zu viel Blut pumpt, die Leber und die roten Blutkörperchen, gestört werden der Hund wird schließlich die Symptome von Herzerkrankungen wie Müdigkeit, Erschöpfung, Bluthusten oder einfach nur Husten, Gelbsucht erleben d abgemagert.


Jedes Jahr bringen tödliche Krankheiten unter unseren Haustieren Herzschmerz zu uns, besonders wer schätzt viel unsere Hunde und Katzen und die Kameradschaft, die sie in unserem Leben anbieten. Haustiere haben definitiv eine wichtige Rolle im Leben der Menschen gespielt, und dies ist einer der Gründe, warum Forscher und Tierärzte darauf erpicht waren, die Geheimnisse der Herzwurmerkrankung zu lernen und aufzudecken.

Die Herzwurmerkrankung ist in der Tat die häufigste und häufigste Art von Krankheit, die von Haustieren, wie Hunden und Katzen, und auch von wilden Tieren, einschließlich Kojoten, Bisamratten, Wölfen und dergleichen, erfahren und erworben wird. Hunde sind jedoch die beliebtesten Haustiere von Menschen. Leider sind sie auch die am meisten infizierten Arten von Herzwurmerkrankungen. Es wurde untersucht, wie Hunde vor Herzwurmerkrankungen geschützt werden können.

Da wir nicht möchten, dass unsere Hunde all dies erleben, sollten vorbeugende Maßnahmen bei unseren Hunden durchgeführt werden. Zuerst in der Liste ist es, eine monatliche vorbeugende Medizin wie die Rindfleisch-aromatisierte Oblate oder die aromatisierte Tablette Hundepillen und Tropfen für die Haut unseren Hunden zu geben. Da die Medikamente in einem so lecker aussehenden Leckerbissen verpackt sind, wird es den Hundebesitzern nicht schwerfallen, dass die Hunde das Medikament einnehmen. Diese Medikamente können auch in Drogerien gekauft werden, obwohl es besser ist, unsere Hunde in der Tierklinik zur richtigen Diagnose, Verabreichung von Medikamenten und Aufzeichnungen zu bringen, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist, wenn es um die Bereitstellung von Medikamenten geht.

Zu den bekannten und glaubwürdigen Marken, die von den Behörden anerkannt werden, gehören Heartgard und Proheart. Diese Medikamente, die von der Food and Drug Authority genehmigt wurden, sind sehr erschwinglich, da sie unseren infizierten Hunden Erleichterung verschaffen. Es sollte natürlich immer jeden Monat und mit regelmäßiger Kontrolle eingenommen werden, denn wenn der Hund bereits ernsthaft infiziert ist, kann es sehr schwierig sein, die Ausbreitung durch diese Medikamente zu verhindern. Stattdessen kann eine chemische Therapie unter Verwendung einer anderen Art von Medizin durch den Tierarzt verabreicht werden. Eine natürliche Alternative zur Verschreibung ist jedoch ebenfalls auf dem Markt verfügbar und dies wird Bandit's Nature's Sunshine genannt.

Studien zufolge sind die Kräuter in dieser natürlichen Medizin dafür bekannt, gegen Herzwurm-Parasiten und andere Formen von parasitischen lebenden Organismen zu kämpfen. "

Tidak ada komentar untuk "Schützen Sie kleine Tiere vor Herzwurm!"

Berlangganan via Email