Reitbedarf - Was Sie vor der Beschaffung beachten sollten.

"Der Reithut ist definitiv das wichtigste Teil des Geräts. Normalerweise sind diese Reithüte mit Samt überzogen, wobei ihre sehr harten Spitzen den Schutz der Reiter bieten. Die Schädelkappen werden normalerweise von Jockeys angezogen, die eine sehr harte Schirmdecke haben Die Chaps sind zusätzlich für die Fahrer zugänglich, um ihre Beine zu schützen und sie mit Wärme zu versorgen, sie können sich sowohl für Chaps in voller Länge als auch in halber Länge entscheiden Die Chaps sind an der Taille des Reiters befestigt und die Chaps sind so konzipiert, dass sie die Beine schützen und sie werden mit einem Gürtel und Leggings geliefert.Jodhpurs werden zusammen mit langen Reiterstiefeln angezogen und bieten eine Polsterung an der Innenseite der Knie. Das Abschirmen der Reiterfüße sowie des unteren Teils der Beine erfolgt üblicherweise mittels der verwendeten Reitstiefel.


Gewöhnlich werden die Reithandschuhe auf die gleiche Weise angelegt, um die Hände zu schützen, während die Zügel ergriffen werden. Diese kommen in Leder, Stoff oder Fleece. Um mit dem Pferd zu interagieren, benutzen Reiter die Zäume. Ein Endabschnitt befindet sich tatsächlich im Maul des Pferdes, der andere in den Händen des Reiters. Das Pferd kann folglich angewiesen werden anzuhalten, einfach zu drehen und viele verschiedene zusätzliche Anweisungen. Es besteht aus einem Kronenstück, das über den Pferdekopf verläuft und das primäre Band, das die anderen Teile sicher hält. Das Stirnband verhindert, dass sich das Bridle bewegt, und es kann zusätzlich mehrere Headstalls behalten, wenn ein zusätzliches Bit angebracht wird.

Der Zügel hat Wangen, die normalerweise auf beiden Seiten des Pferdegesichts positioniert sind und außerdem mit den Gebissringen verbunden sind. An die Backenstücke ist ein Kehlkopf gekoppelt, der sich vom rechten Ohr des Halters bis unter das linke Ohr erstreckt. Dies wiederum dient dazu, den Zügel in Position zu halten und zu verhindern, dass er vom Pferdekopf herunterfällt. Der Nasenriemen ist ein Ausrüstungsgegenstand, der verwendet wird, um den Pferdemund beim Reiten geschlossen zu halten. Das Gebiss ist ein äußerst wichtiger Teil der Pferdeausrüstung, da es die Route des Pferdes bestimmt. Es befindet sich im Maul des Pferdes und besteht üblicherweise aus einer Metallstange oder synthetischen Komponenten. Die Zügel können die Halterung befehligen, wenn sie in Kombination mit Beinhilfen verwendet werden, wobei das Körpergewicht zusätzlich zu den Sprachanweisungen verschoben wird.

Unter den verschiedenen Reitsportartikeln, die zum Kauf angeboten werden, wird es immer wichtig sein, dass Sie an die Handwerkskunst denken, zusammen mit dem Komfort, den es sowohl dem Pferd als auch dem Reiter bietet, viel mehr im Vergleich zum Preis des Kits. Halterungen erfordern so viel Sorgfalt wie ein neues Baby. Obwohl Pferde für viele nicht mehr als einfache Kreaturen sind. Es sollte nie außer Acht gelassen werden, dass Pferde Menschen mit einer Reihe von Anwendungen ausstatten und sie daher zusätzliche Pflege benötigen. "

Tidak ada komentar untuk "Reitbedarf - Was Sie vor der Beschaffung beachten sollten."

Berlangganan via Email