Raising Chickens: Ein essentieller Leitfaden für den Start eines erfolgreichen Hinterhof Geflügel Betrieb geht weiter

"Willkommen zurück! Haben Sie diese Hühner schon bestellt? Bevor Sie diese Bantys oder Rhode Island Reds bestellen, müssen Sie vorbereitet sein! Warten Sie nicht, bis die Vögel angekommen sind, um herauszufinden, wohin Sie gehen werden Es ist eine Menge unnötiger Stress für Sie und die Vögel! Die Vorbereitung in diesem Bereich wird definitiv zu einer erfolgreichen Geflügeloperation beitragen.

Um zu beginnen, müssen Sie angemessene Unterbringung für die Hühner zur Verfügung stellen. Sie müssen ungefähr bestimmen, wie viele Hühner Sie benötigen, um die Nachfrage Ihrer Familie nach Eiern zu erfüllen. Im Durchschnitt produziert eine gesunde, wohlgenährte Henne 1 Ei pro Tag. Es wird Faktoren geben, die das ändern können, wie Wetter, Licht, Futter usw. Nachdem Sie die Anzahl der Hühner bestimmt haben, die Sie benötigen, können Sie also feststellen, dass ein mittelgroßes Huhn etwa 1,5-2 Quadratfuß benötigt und ungefähr 8 Quadratfuß draußen, um zu erhalten


angemessene Übung. Sie müssen auch 1 Nistkasten pro 4 Legehennen zur Verfügung stellen. Dies sollte Ihnen eine grobe Schätzung geben, wie groß Ihr Putsch sein muss. Zusätzlich zum Bau oder Kauf eines Tierheims müssen Sie sicherstellen, dass dieser Schutzraum für ausreichende Belüftung sorgt, einen "Raubtier" -Druck aufweist und gut beleuchtet ist. Wenn Sie Eier wollen, brauchen Sie eine gute Beleuchtung! Ihr "Außen" -Hof muss nicht nur so gebaut werden, dass die Hühner gehalten werden, sondern um die Räuber draußen zu halten! Dazu gehören Raubfische, die sich wühlen, und solche, die fliegen. Es wird vorgeschlagen, dass, wenn Sie Ihren Zaun bauen, den Draht mindestens 6-12 Zoll tief begraben, und den Boden des Drahtes ausstechen, so dass, wenn "" etwas "graben, es Draht zuerst schlagen wird. Außerdem müssen Sie möglicherweise eine Abdeckung für Ihren Außenlauf bereitstellen. Vergessen Sie außerdem nicht, einen Platz für die Vögel zur Verfügung zu stellen, die während des Putschs für das abendliche Schlummern "roost".

Natürlich müssen Sie Zubringer und Tränken für Ihre Hühner haben. Es ist am besten, die Art von Feedern zu haben, die von der Decke gehängt werden können. Diese Futtermittel verhindern, dass die Vögel das Futter kontaminieren. Hühner benötigen ziemlich viel Wasser, daher ist es wichtig, dass die Tiere innerhalb und außerhalb des Putschs bleiben. Ältere Hühner können aus offenen Eimern oder Containern trinken, aber es ist auch schön, einen Wasserbehälter aus einem Futterlager zu haben, da sie auch dazu dienen, Hühnerkot herauszuhalten und Wasser zu reinigen ... Entschuldigung, das ist nur eine Realität! Beide Feeder und Tränken können hausgemacht und billig hergestellt werden. Wir haben Zubringer aus Kaffeedosen und Tränken aus Konservengläsern. Ihre Hähnchen-Operation muss Sie nicht eine Klaue und einen Schnabel kosten!

Nun, der Moment der Wahrheit! Welche Art von Hühnern sollten Sie kaufen? Es hängt wirklich von Ihren Erwartungen und Bedürfnissen ab. Einige Hühner sind zweifach verwendbar. Mit anderen Worten, sie sind gute Schichten und sind sperriger in der Größe, so dass, wenn ihre besten Legejahre vorbei sind (ungefähr 3 Legesaisons), sie für Fleisch geschlachtet werden können. Einige Beispiele für diese Art von Hühnern sind Rhode Island Red, Plymouth Rock, Golden oder Black Sex-Link, etc. Einige Hühner sind bessere Schichten und werden nicht so groß. Ein Beispiel dafür ist das Zwerghuhn. Das sind kleine Hühner, die kleine Eier legen, aber sie sind wunderbare Vögel und gute "Brutkäfer". Ein brütendes Huhn ist eines, das Eier legen wird, und dann darauf sitzen und ihre Küken ausbrüten wird.

Das ist gut, wenn Sie eine eigene Brüterei haben wollen! Ich empfehle das Buff Orpington Huhn auch für diese Zwecke. Viele Hühner sitzen heute NICHT auf ihren Gecken! Übrigens, du brauchst keinen Hahn, damit deine Hühner in diesem Fall nicht wirklich brütende Vögel brauchen! Es gibt viele "exotische" Vogelarten auf der

Markt auch. Eine, die sehr beliebt ist, ist die Araucana. Diese Vögel sind am bekanntesten für das Legen der rosa oder hellgrünen / blauen Eier. Wir hatten ein paar Araucana, und die Neuheit war lustig. Ich interessiere mich jedoch mehr für viele Eier, und diese Damen hatten eine Tendenz, ihre Eier zu verstauen, so dass ich sie nicht finden konnte! Auf jeden Fall gibt es viele Rassen, Farben und Reihen von Hühnern. Holen Sie sich einen Katalog und lesen Sie selbst über die vielen Arten von Hühnern. Sie werden erstaunt sein, und Sie werden in der Lage sein, die Art von Vogel zu wählen, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Der nächste Artikel über das Aufziehen von Hinterhofhühnern enthält Informationen über Hieße ... ob Sie sie durch die Post oder den lokalen Feedstore bekommen . "

Tidak ada komentar untuk "Raising Chickens: Ein essentieller Leitfaden für den Start eines erfolgreichen Hinterhof Geflügel Betrieb geht weiter"

Berlangganan via Email