Pferdepflege Tipps für den Winter

"Für viele, die nicht die Grundvoraussetzungen haben, um sich selbst zu versorgen, sind die Winter definitiv eine Zeit des Kampfes. Nicht nur die Menschen kämpfen gegen Kälte, auch die Tiere müssen im Winter kämpfen. Wenn Sie zuhause Haustiere haben, z Beispiel ein Pony, Sie müssen seine Sicherheit vor der beißenden Kälte sicherstellen.

Eine Pferdefahrt ist in den Wintern nicht besonders häufig. Dies bedeutet, dass das Pferd weniger Kalorien verbrennen wird, da es die meiste Zeit im Fahrerlager steht. Da Ihr Pony weniger Kalorien benötigt, wird empfohlen, die Futtermenge zu reduzieren. Zur gleichen Zeit müssen Sie sich bewusst sein, dass das Pony genug Kalorien braucht, um ihn warm zu halten. Der richtige Weg, um sicher zu sein, dass er seine Körpertemperatur halten kann, ist, dass Sie jedes Pfund Getreide, das Sie reduzieren, durch zwei Pfund Heu ersetzen.

Während es wichtig ist, sich um das Futter Ihres Pferdes zu kümmern, ist es die Wintersaison, die maximale Aufmerksamkeit erfordert. Sie müssen sicher sein, dass Sie ihnen Spezialfutter oder Zusätze liefern, um das Nährstoffgleichgewicht zu erhalten. Außerdem müssen Sie ihnen Salzblöcke und Mineral-Licks anbieten. Es ist nicht nur Ihr Haustier Pferd, das eine angemessene Dosis von Nährstoffen braucht. Sie müssen auch eine Ernährung mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen nehmen, vor allem, wenn Sie Akne freie Haut möchten.

Während der Wintermonate ist Ihr Pferd Impiction Koliken ausgesetzt. Hier wird der Doppelpunkt wegen einer enormen Masse von Lebensmitteln blockiert. Dies geschieht in der Regel im unteren Darmbereich. Um das Auftreten von Koliken zu stoppen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Pferd viel Wasser trinkt. Aber da das Wasser in den Wintermonaten kalt ist, möchte Ihr Haustier vielleicht nicht genug Wasser trinken. Der Einsatz einer Tankheizung kann hier eine große Hilfe sein.

Wenn es zu kalt wird, vergewissern Sie sich, dass Sie Ihr Pferd mit einer warmen Decke bedecken. Das ist eher wichtig, wenn Ihr Pony sehr kurze Winterhaare hat. Achte darauf, dass die Decke gut zu deinem Pferd passt und gut in Form ist.

Ein abnormales Wachstum von Mikroorganismen kann zu verschiedenen Problemen führen. Zum Beispiel kann ein abweichendes Wachstum von Hefe bei Menschen zu einer Hefeinfektion führen. Vielen Dank Heavens, es gibt Yeastrol Hefe-Infektion-Behandlung. Bei Pferden kann die ungehemmte Ausbreitung von Bakterien und Pilzen zu diversen Hauterkrankungen führen. Vermeiden Sie mikrobielles Material, indem Sie das Fell Ihres Pferdes sauber halten.

Alle Haustiere, sei es Pussy, Hund oder Pferd, benötigen besondere Pflege in der Wintersaison. Stellen Sie deshalb sicher, dass Ihr geliebtes Pony nicht dem Winterblues gegenübersteht. "

Tidak ada komentar untuk "Pferdepflege Tipps für den Winter"

Berlangganan via Email