Minimierung des Federstaubs von Vögeln - 7 Möglichkeiten, das weiße Pulver in Ihrem Leben zu reduzieren

"Wenn Sie Probleme mit Federstaub haben, leben Sie wahrscheinlich mit einem afrikanischen Grau, Kakadu oder Nymphensittich. Diese atemberaubenden Papageien sind gut bekannt für das weiße Pulver, das ihre Federn benötigen, um gesund zu bleiben. Hier sind 7 Möglichkeiten, um diesen Staub in Ihrem zu minimieren Luft.

Werfen Sie Wasser auf es --- Einer der besten Wege, um Staub loszuwerden, ist die Verwendung von Wasser. Dies führt zu besseren Ergebnissen als jede andere Methode der chemischen Reinigung wie Kehren oder Stauben. Ihr Vogel kann auch von Vogelbädern profitieren.

Sie können eine Schüssel getrennt von Trinkwasser zur Verfügung stellen und lassen Sie Ihren Vogel Wasser schütteln es ausschütteln. Duschstangen sind auch eine gute Möglichkeit, um das Pulver und Hautschuppen weg zu waschen und noch Zeit mit Ihrem Haustier zu verbringen.

Verkleiden Sie Ihr Zimmer für den Erfolg --- Einige Arten von Möbeln und Accessoires sind besser darin, Partikel zu fangen als andere. Und Sie wollen diejenigen vermeiden, die Partikel fangen. Wählen Sie stattdessen Möbel, die einfach abgewischt oder gewaschen werden können. Wählen Sie vertikale Jalousien oder Jalousien anstelle von Vorhängen, die Partikel wegen ihrer gewebten Konstruktion halten.

Wählen Sie harte Oberflächen für Böden mit Teppichen, die einfach gewaschen und nicht professionell gereinigt werden können. Möbel sollten auch in der Lage sein, sauber zu wischen. Leder oder Leder-Materialien sind eine gute Wahl für die Freisetzung von Hautschuppen und Staub

Bedecken Sie Ihren Mund (und Nase) --- Wenn Sie den Käfig reinigen, Staub saugen oder feuchten Boden wischen eine Maske tragen. Wenn Sie überhaupt empfindlich auf diese Allergene reagieren, lassen Sie die Reinigung von jemand anderem reinigen.

Lernen Sie, Nein zu sagen --- Irgendwann ist mehr nicht besser für Sie oder die Vögel. Da Ihr Platz begrenzt ist, ist die Anzahl der Vögel, die Sie gesund halten können, ebenfalls begrenzt. Es ist besser, einigen Vögeln eine gesunde Atmosphäre zu geben, als mehr zu adoptieren, als Sie angemessen zur Verfügung stellen können.

Denken Sie daran, sich zu ändern --- Je mehr Sie ändern können, desto besser. Beginnen Sie mit Ofenfiltern. Statt einmal alle 6 Monate erhöhen Sie die Häufigkeit auf einmal im Monat.

Durch das Wechseln des Papiers in dem Käfig wird häufig die Menge an Bakterien verringert, die aus getrockneten Fäkalien, die an Staub gebunden sind und in die Luft gelangen, verfügbar ist. Dies sind die Arten von Partikeln, die Gesundheitsprobleme für Vögel und Menschen verursachen können.

Verwenden Sie einen HEPA-Staubsauger --- Viele Staubsauger blasen Luft aus, die Staub und Partikel zurück in die Luft sendet. Die Verwendung eines Staubsaugers mit hochwirksamem Partikelfilter hält die Schadstoffe rein und setzt nur saubere Luft frei. Das hält die Staubwolke und den Staub buchstäblich in Ihrem Vogelzimmer.

Filtern Sie ständig die Luft --- Putzen, Fliegen und Spielen sind normale Bewegungen, die für den größten Teil des Lebens eines Vogels passieren. Diese normalen Aktivitäten senden alle Partikel in die Luft.

Die einzige Möglichkeit, sie herauszunehmen, besteht darin, die Luft kontinuierlich mit einem HEPA-Filter zu filtern. Diese Art von Technologie wurde entwickelt, um Partikel mit einer Größe von 0,3 Mikron oder mehr zu fangen.

Die gute Nachricht ist, dass diese Technologie sicher ist und in Krankenhäusern verwendet wird, um saubere Luft zu gewährleisten. Es produziert keine ionisierten Partikel oder irgendeine Menge Ozon (da beide Technologien umstritten sind).

Wenn Sie all diese Schritte ausführen, wird der Federstaub in Ihrem Haus drastisch reduziert und die Lebensqualität für Sie und Ihren Vogel wird erheblich verbessert. "

Tidak ada komentar untuk "Minimierung des Federstaubs von Vögeln - 7 Möglichkeiten, das weiße Pulver in Ihrem Leben zu reduzieren"

Berlangganan via Email