Mauritius Dodo, der freundliche Vogel

"Es gibt eine Spezies, die für immer mit dem Namen der wunderschönen Insel Mauritius verbunden sein wird. Dies ist der Dodo, ein flugunfähiger Vogel, der auf der Insel Mauritius endemisch war. Es wurde gesagt, dass dieser Vogel ein Verwandter zu Tauben und Tauben ist Obwohl sie als flugunfähige Vögel bekannt waren, waren sie von Anfang an nicht wirklich so. Die Insel Mauritius, bevor sie kolonisiert wurde, verfügte nicht über eine Population von Säugetieren, deshalb mussten die frühen Dodos, die lebten, nie ihre Flügel benutzen, um Raubtieren auszuweichen Es hörte nicht auf.

Das Angebot an Futter für diese Vögel in Mauritius war ebenfalls reichlich vorhanden, ganz zu schweigen davon, dass es leicht zugänglich war. Bei Vögeln dient der Flug hauptsächlich dem Selbstschutz und der Nahrungsjagd. Nimm das weg und die nächste Generation von Dodos passt sich als flugunfähige Vögel an.

 Der Dodo steht in einer Entfernung von 2 bis 3 Fuß. Es wurde immer von den frühen Siedlern auf den Inseln von Mauritius als eine dumme Art geglaubt. Im Gegenteil, Dodos sind ziemlich intelligent; Sie haben sich an den Komfort ihres Lebensraums gewöhnt und behandeln niemanden als potenzielle Bedrohung. Einer der nächsten Verwandten dieses flugunfähigen Vogels ist der Rodrigues Solitaire, eine weitere ausgestorbene Vogelart, die sich in derselben Gegend befindet. Es gibt keine genauen und lebenden Proben des Dodo, wie es im 17. Jahrhundert aufgrund der Jagd auf niederländische Seeleute und ihre Haustiere ausgestorben ist.

 Der Dodo und seine freundliche Art, die er anpasste, wurden zum Auslöser für sein Aussterben. Einige beschuldigen die Faulheit der ersten Siedler in Mauritius, als sie sich auf die Jagd auf diese Vögel konzentrierten, was keine Herausforderung darstellt. Aufgrund der Anfälligkeit der Dodos von Jägern und Haustieren, die für die Länder von Mauritius fremd waren, waren sie vom Aussterben bedroht. Da der Zeitpunkt des Artenaussterbens an diesem Ort noch nicht berücksichtigt wurde, wurden keine Aufzeichnungen geführt. Infolgedessen wurden Dodos als mythologische Kreaturen bis zum 19. Jahrhundert behandelt.

 Seit der Entdeckung von Fossilien und physischen Beweisen über Dodos, hat die Gesellschaft erfahren, dass Menschen vom Aussterben bedroht sind, seien es Pflanzen oder Tiere. Das Aussterben dieser Vögel machte Platz für Forscher, um die Artenpopulation zur Kenntnis zu nehmen. Als Opfer für andere Tiere half Dodo den Menschen zu erkennen, welche Tiere oder Pflanzen gefährdet sind. Es ist ein Segen in einem tragischen Opfer, wie manche sagen mögen. "

Tidak ada komentar untuk "Mauritius Dodo, der freundliche Vogel"

Berlangganan via Email