Erhalten Sie den richtigen Papageien-Käfig für Ihren Haustier-Papageien

"Barsche mit Zweigen und Ausziehboden sind ein Muss für einen Papageien-Käfig, ob Sie sie zu Hause machen oder vom Markt kaufen. Papageien, bestehend aus mehreren Gattungen von Vögeln, sind so schön wie Regenbögen, mit ihren leuchtenden Farben. Und Sie sind auch intelligenter unter den Vögeln, mit der Fähigkeit, menschlichen Klang nachzuahmen, und Papageienkäfige sollten stolz sein, indem sie all diese Schönheit der Außenwelt zugänglich machen und gleichzeitig so viel von außen hereinbringen Welt für sie.

Beim Kauf von Papageien-Käfigen ist Größe ein wichtiger Faktor. Denken Sie daran, dass Papageien, oder auch Vögel, Kreaturen sind, die daran gewöhnt sind, in weiten Weiten zu fliegen und zu hüpfen. Wenn Sie sie in Käfigen halten, geben Sie ihnen so viel Platz wie möglich, damit sie sich bewegen können. Versuchen Sie dazu Papageienkäfige, die als "Flugvogelkäfige" bekannt sind. Dabei handelt es sich um Käfige, in denen Vögel herumfliegen können. Die Möglichkeit, innerhalb des Papageienkäfigs herumzufliegen, ist notwendig, um die Papageien gesund zu halten. Viele Vogelliebhaber lassen sie hin und wieder im Haus fliegen, aber "Flugkäfige" halten die Vögel in einer besseren Stimmung, da sie jederzeit herumfliegen können.

35 "" oder 40 "" quadratischer Käfig mit 20 "" oder mehr Höhe macht einen guten Flug Papageienkäfig. Papageien werden offensichtlich mit größeren zufrieden sein, also können diejenigen, die es schaffen, viel größere aufnehmen. Aber Platzbeschränkungen und die Schwierigkeit, den Käfig herumzutragen, könnten es den Benutzern erschweren, sehr große Papageienkäfige zu haben. Do-it-yourself-Enthusiasten können zuhause ihre eigenen Käfige bauen. Ein Rahmen aus Holz oder Metall für den Boden, und Längen von starkem Draht zusammengeschnitten, um die Oberseite und die Seiten zu machen, würde einen guten Papageienkäfig machen. Wenn Holz für den Boden verwendet wird, sollte es nicht chemisch behandeltes Holz sein.

Etwas, das für einen Papageienkäfig ein Muss ist, ob es sich um einen Heimwerkerkäfig oder einen gekauften Käfig handelt, ist eine Bodenwanne, die zur Reinigung leicht herausgezogen werden kann. Diese Schalen werden manchmal auch als falscher Boden bezeichnet. Natürlich ist dieser Tabletteinsatz zum Sammeln der Fäkalien des Vogels nicht die Notwendigkeit für nur Papageienkäfige, sondern Käfige für jede Art von Vögeln, groß oder klein. Die Tabletts sollten häufig herausgezogen und gereinigt werden. Wenn Sie das Tablett mit alter Zeitung oder Wachspapier auslegen, wird der Reinigungsprozess vereinfacht. Einwegtabletts für Käfige sind ebenfalls auf dem Markt erhältlich.

Sitzstangen in einem selbstgemachten Papageienkäfig können aus natürlichen Zweigen gemacht werden. Echte Zweige geben dem Käfig ein zusätzliches Finish. Selbst wenn der Käfig fertig konfektioniert wird, können zusätzliche Sitzstangen für ein zusätzliches Finish in den Käfig eingebaut werden, um dem Papagei ein natürlicheres Gefühl zu geben. Glocken, Schaukeln und Seile sind die anderen Zubehörteile, die Käfige benötigen. All diese Nippes und Artefakte werden mit denen verfügbar sein, die Papageienkäfige verkaufen, aber sie können auch zu Hause mit gleicher Leichtigkeit hergestellt werden. "

Tidak ada komentar untuk "Erhalten Sie den richtigen Papageien-Käfig für Ihren Haustier-Papageien"

Berlangganan via Email