Beratung für Pferdebesitzer in Bezug auf Clipping

"Wenn Ihr Pferd in Arbeit ist, sollten Sie überlegen, ob Sie es für die Wintermonate schneiden müssen. Clipping ist nicht in allen Fällen notwendig, aber es hilft Ihnen, Ihr Pferd bequem zu halten.

Sie sollten überschneiden, wenn Ihr Pferd während des Trainings heiß und verschwitzt wird. Wenn Ihr Pferd einen dicken Mantel anzieht, kann es sein, dass es mit ein wenig Arbeit ins Schwitzen kommt. Es dauert dann eine lange Zeit, um sie nach dem Training abzutrocknen und so werden sie eher eine Erkältung bekommen, wenn sie sich abkühlen. Dies stellt auch ein Managementproblem dar, da alle Teppiche, die Sie anlegen, das Wasser aufsaugen und das Pferd dann einen feuchten Teppich tragen wird.

Wenn Sie Ihr Pferd beschneiden, bedeutet dies, dass Sie es strenger und zu jeder Zeit des Tages trainieren können, ohne sich Sorgen darüber machen zu müssen, dass es genug Zeit zum Trocknen gibt. Wenn Sie in den Wintermonaten an Wettkämpfen oder Jagen teilnehmen, dann wird Clipping Ihr Pferd nicht nur komfortabler und einfacher zu pflegen, es wird auch schlauer aussehen.

Es gibt viele verschiedene Arten von Clips, die Sie Ihrem Pferd je nach Arbeitsbelastung geben können. Diese reichen von einem Spurenclip, bei dem eine kleine Menge Haar entfernt wird, bis zu einem vollen Clip, der alle Haare von Kopf, Körper und Beinen entfernt. Viele Menschen entscheiden sich für einen Deckenclip, der die Hinterhand bedeckt, oder einen Jägerclip, der ein Pflaster unter dem Sattel lässt und die Haare an den Beinen lässt. Dies ist vorzuziehen, wenn sich Ihr Pferd nicht mehr halten kann.

Es liegt an Ihnen, wann Sie Ihr Pferd schneiden und wie oft. Viele Leute werden ab September anfangen zu clippen, aber manche ziehen es vor, bis November oder sogar Dezember zu warten, um zu vermeiden, dass sie zu oft schneiden müssen. Dies hängt von der Arbeitsbelastung Ihres Pferdes und davon ab, wie dick sein Fell ist.

Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass, wenn Sie den Wintermantel Ihres Pferdes entfernen, Sie sicherstellen müssen, dass sie warm genug sind. Ihr Fell schützt sie vor Witterungseinflüssen und hält sie warm und trocken. Wenn nötig, solltest du sie durch Turns und stabile Teppiche ersetzen. Wenn du trainierst, solltest du vielleicht ein Übungsblatt verwenden, wenn du nur gehst oder nicht hart genug für das Pferd arbeitest ganz warm werden. Übungsblätter können aus Fleece bestehen, um sie bei kaltem Wetter warm oder wasserdicht zu halten, um den Regen abzuhalten.

Wenn du dein Pferd selbst stutzen willst, solltest du in eine schwere Schere investieren und sicherstellen, dass deine Klingen regelmäßig geschliffen werden, da stumpfe Klingen an den Haaren ziehen und es für das Pferd unangenehm werden. "

Tidak ada komentar untuk "Beratung für Pferdebesitzer in Bezug auf Clipping"

Berlangganan via Email