Beratung für die Pflege Ihrer Clipper Blades

"Es ist wichtig, dass die Schermesser richtig gepflegt werden, da sie nicht nur die Lebensdauer Ihrer Messer beeinträchtigen, sondern auch die Lebensdauer Ihres Schergeräts. Durch die richtige Pflege bleiben Ihre Schermesser länger scharf und werden drastisch reduziert Die Kosten für qualitativ hochwertiges Scherklingenöl und die Zeit, die für die Pflege Ihrer Klingen aufgewendet wird, sind im Vergleich zu den potenziellen Reparaturkosten aufgrund schlechter Wartung sehr gering.


Wirksame Pflege besteht aus

1. Reinigen Sie Ihre Klingen,

2. Ölen Sie Ihre Klingen

3. Speichern Sie Ihre Klingen richtig.

Du wirst brauchen:

Ein ölgetränktes Tuch, Scherkammöl, 2 kleine Behälter, Klingenwaschung einiger Beschreibung und ein Abwaschpinsel.

1. Reinigen Sie Ihre Clipper Blades

Erstens müssen die Schermesser während des Beschneidens periodisch gereinigt werden. Es hat keinen Sinn, eine schmutzige, kiesige Klinge zu schmieren; es wird immer noch schnell gehen!

Nehmen Sie die Klingen von Ihrem Klipper und entfernen Sie überschüssiges Fell und Körnung von der Klinge mit Ihrer Hand oder Bürste. Sie können überschüssiges Fell von der Klinge blasen, aber erwarten Sie, dass Sie einen fairen Anteil in Ihrem Gesicht bekommen!

Verwenden Sie etwas wie Klinge waschen. (Es ist nicht so wichtig, Abwasch Flüssigkeit und Wasser wird gut tun) Mit einem kleinen Behälter, erstellen Sie einen Pool tief genug, um die Klingen und den Pinsel zu tauchen. Schärfen Sie die Klingen mit der Bürste und entfernen Sie jegliche Art von Körnung, Fell und Ablagerungen von den Schnittflächen. Überschüssige Klingen abwaschen.

Wischen Sie die Rückseite der Klinge mit einem ölgetränkten Tuch ab und folgen Sie den nachstehenden Schritten, um sie schnell und gründlich zu ölen. Neben dem Reinigen der Klingen während des Schneidens sollten die Klingen nach dem Schneiden gründlich gereinigt werden.

Klingen, die für die Operation verwendet werden, müssten genauso wie jedes chirurgische Instrument desinfiziert werden. Lassen Sie die Klingen nach der Reinigung nicht ohne Öl, da Sie nach etwa einem Tag wieder Rostflecken auf Ihren Klingen entdecken können. Reinigen Sie Ihre Klingen ist nur das erste, was zu tun ist. Clipper müssen direkt nach der Reinigung vor Rost mit Öl geschützt werden.

2. HALTEN SIE BLÄTTER, DIE ZU ALLEN ZEITEN GESCHMIERT WERDEN.

Öl bedeutet weniger Reibung. Weniger Reibung bedeutet weniger Wärme. Übermäßige Hitze kann Clipper Ausschlag und ein unglückliches Tier verursachen! Die Reibung bewirkt auch, dass die Klingen schneller stumpf werden.

Gute Qualität Clipper Öl ist am besten. Die meisten Clipper-Hersteller haben ihr eigenes Clipper Blade-Öl, das Sie verwenden sollten. Viele Leute benutzen WD-40 als bequeme Alternative. Als Spray ist WD-40 zu dünn und verdunstet schnell und es kommt in die Mechanismen eines Clippers und wäscht mit der Zeit schweres Fett aus. Dies wird schließlich den Clipper zerstören.

Tippe etwas Öl zwischen den Zähnen und an der Rückseite des Cutters (grundsätzlich überall dort, wo die beiden Klingen miteinander in Kontakt kommen), während die Klinge läuft.

Das Eintauchen von Lamellen in Öl wird nicht empfohlen. Überschüssiges Öl kann ein Faktor bei beschädigten Clipperteilen, Stromschlag sein und sich negativ auf die Haut Ihres Pferdes auswirken.

3. Speichern Sie Ihre Klingen.

Nach dem letzten Waschen und Fetten vor dem Lagern sollten sie in ein ölgetränktes Tuch eingewickelt und an einem feuchtigkeitsfreien Ort gelagert werden. Wenn eine Klinge rostet, wird sie sehr schnell stumpf. Rost ist auch in einer chirurgischen Umgebung nicht gut.

Wenn Sie die oben genannten Schritte befolgen, verlängern Sie die Lebensdauer der Schermaschine und der Klinge, jedoch werden sie dadurch nicht unsterblich! Wenn sie schließlich stumpf werden und aufhören zu arbeiten, schicken Sie Ihre Klingen zum Schärfen. "

Tidak ada komentar untuk "Beratung für die Pflege Ihrer Clipper Blades"

Berlangganan via Email