Beratung für die Pflege der Hufe Ihres Pferdes

"Wir haben alle das Sprichwort" kein Huf, kein Pferd "gehört. Deshalb ist es wichtig, dass Ihr Pferd regelmäßig vom Hufschmied gesehen wird.

Ein korrektes Gleichgewicht des Hufs fördert die Gesundheit und wenn der Huf nicht gut ausbalanciert ist, kann eine Reihe von Problemen auftreten, wie z. B. knöcherne Veränderungen im Fuß, Weichteilschädigung durch ungleichmäßige Belastung und Belastung durch die Extremität.

Bei der Beurteilung der Hufbalance des Pferdes ist es wichtig, auf drei Arten zu bewerten; die Seitenansicht (von der Seite); von der Vorderseite und die dorsale Ansicht (die Unterseite des Fußes).

Aus der Seitenansicht sollte die Huf-Falter-Achse eine gerade Linie bilden, d. H. Die Hufwand sollte der gleichen Linie wie der Fesselknochen folgen. Von vorne sollte das Koronarband flach und parallel zum Boden sein. Von unterhalb sollte der Mittelpunkt zwischen dem breitesten Teil und genau hinter der Spitze des Frosches liegen.

Wenn die Füße Ihres Pferdes nicht der obigen Beschreibung entsprechen, sollten Sie sie von einem Hufschmied sehen lassen. Habe keine Angst, deinen Hufschmied um Rat zu bitten; Sie werden Ihnen mitteilen können, ob Ihr Pferd regelmäßig genug beschlagen ist und ob Sie noch etwas tun können, um zu helfen. Die Empfehlung ist, dass ein Pferd den Hufschmied alle 6 Wochen sehen sollte, aber einige Pferde mit schlechten Füßen müssen so oft wie alle 4 Wochen beschlagen werden, während einige Pferde 8-10 Wochen ohne Probleme dauern werden.

Wenn Ihr Pferd Probleme mit seinen Füßen hat, kann Ihr Hufschmied Abhilfe schaffen, um dies zu korrigieren. Dies wird in der Regel in Verbindung mit Ihrem Tierarzt geschehen, da Ihr Hufschmied Röntgenstrahlen sehen möchte, um besser zu verstehen, was im Huf und im Winkel des Pedalknochens vor sich geht.

Es gibt verschiedene Arten von Schuhen, die Ihr Hufschmied je nach den Anforderungen des Pferdes auswählen kann. Dazu gehören Natural-Balance-Schuhe (entwickelt, um natürlichen Breakover zu erhöhen), Eierstange, Herz-Bar, Zwiebel-förmigen, vorderen Zehen Clips und seitliche Viertel Zehenspangen.

Wenn Sie Zweifel an den Bedürfnissen Ihres Pferdes haben, sprechen Sie mit Ihrem Hufschmied. Sie haben Erfahrung im Ausbalancieren und Trimmen von Pferdehufen und können Sie auf dem besten Weg beraten. Mit ihrer einzigartigen Kombination aus Tierarzt- und Schmiedehandwerk können sie Ihnen helfen, die Hufe Ihres Pferdes richtig zu pflegen. "

Tidak ada komentar untuk "Beratung für die Pflege der Hufe Ihres Pferdes"

Berlangganan via Email