Wie man Welpen vom Bellen stoppt sollte und sollte nicht Regeln

"Es ist normal, wenn dein Welpe bellt und heult, weil er Angst davor hat, verlassen zu werden und nicht vertraut mit der neuen Umgebung. Wenn dein Welpe neu ist, solltest du mindestens eine Woche ungeteilte Aufmerksamkeit auf ihn nehmen, bevor er dich beruhigen kann Es ist die Zeit, in der Sie Vertrauen zwischen Ihnen und Ihrem Welpen aufbauen können.

Aber manchmal wird Heulen und Bellen zur Ablenkung, wenn man sich ausruhen will. Versuchen Sie, Ihren Welpen zu kuscheln, wenn er weint und wenn er aufhört, dann weint er offensichtlich um Ihre Aufmerksamkeit.

Aber manchmal fühlt man nur, dass das Kuscheln und Verwöhnen es offensichtlich schlimmer macht. Dann ist es an der Zeit, Ihrem Welpen beizubringen, unabhängig zu sein und sich mit einem harten Zug an sein neues Zuhause zu gewöhnen.


Hier sind die Richtlinien für Dinge, die Sie tun sollten und nicht tun sollten:

Du solltest:

1. Benachrichtigen Sie den Grund, warum Ihr Welpe heult und bellt. Ob er sich nicht wohl fühlt, hungrig oder zu heiß / kalt. Stellen Sie sicher, dass es ihm gut geht, bevor Sie ihm beibringen, Isolation zu akzeptieren.

2. Geben Sie Ihrem Welpen einen kleinen Vorteil für den Zweifel im Trainingsprozess. Wenn er mit einer kurzen Pause anfängt zu jammern, dann bring ihn zum Töpfchen.

3. Denken Sie daran, ein Spielzeug oder Leckerli in seine Kiste zu legen, damit er sich mit seinem eigenen kleinen Zuhause wohler fühlt und Spaß hat.

4. Sagen Sie Ihrem Welpen, dass er mit einem scharfen Tonfall ruhig sein soll, um zu zeigen, dass Sie das Sagen haben, und wenn er es als Befehl tut, dann loben Sie Ihren Welpen. Gib ihm einen Leckerbissen oder ein Spielzeug.

Du solltest nicht:

1. Belohnen Sie Ihren Welpen nicht einfach, wenn er winselt. Dies kann eine Wahrnehmung für ihn schaffen, dass dies eine gute Sache ist.

2. Lassen Sie Ihren Welpen nicht die ganze Zeit in Ruhe. Zeigen Sie ihm Ihre Zuneigung, um ihn wissen zu lassen, dass er nicht verlassen ist.

3. Seien Sie streng bei der Durchführung von Maßnahmen, die Sie auf Ihren Welpen unnötiges Jammern sollten. Wenn Sie ein weiches Herz haben, dann kann es ein Problem für Sie sein, da Sie Ihren Welpen überall hin mitnehmen müssen.

4. Vermeiden Sie, Ihren Welpen zu berühren und zu füttern, während er bellt. Warte, bis dein Welpe für ein paar Sekunden still ist und dass er nicht mehr bellt, bevor er ihn behandelt.

Jedoch, ALARME in einer Sache, wenn es ungewöhnliche Aktivität mit Ihrem Welpen gibt, wie plötzlich jammern, wie es Ihr Welpe versucht, Sie zu benachrichtigen, etwas ist nicht richtig mit ihm, sehen Sie Ihren Tierarzt sofort.

Wenn Sie diese Tipps wie oben erwähnt umsetzen, können Sie Ihr Welpengebell und Heulen leicht stoppen. "

Tidak ada komentar untuk "Wie man Welpen vom Bellen stoppt sollte und sollte nicht Regeln"

Berlangganan via Email