Wie man gesunde selbstgemachte Hundefutter-Rezepte macht, die dein Hund lieben wird

"Wenn Sie Ihrem Hund zu Hause sein eigenes Essen zubereiten, ist das wenig anstrengend, kann aber einen erkennbaren Unterschied in seiner Gesundheit ausmachen. Übernehmen Sie die Kontrolle über die Ernährung Ihres Hundes, indem Sie seine Mahlzeiten selbst gestalten.Wie man gesunde selbstgemachte Hundefutter-Rezepte macht, die dein Hund lieben wird

 Die Ernährungsbedürfnisse der Hunde sind weder gleich wie unsere, noch altern sie genauso wie ihr jüngeres Selbst. Wenn Sie Ihr eigenes Hundefutter zu Hause zubereiten, können Sie die Mahlzeiten Ihres Haustieres so anpassen, dass sie seinem Lebensalter entsprechen. Es passt viel besser als die Standard-Philosophie der meisten Lebensmittelgeschäft-Marken. Hausgemachtes Hundefutter mit seinen frischen und gesunden Zutaten überstrahlt selbst die hochwertigen alters- und größenspezifischen Marken des Tierarztes.

 Auch wenn Sie Ihre Hunde täglich mit Steaks verwöhnen, ist dies vielleicht der beste Plan für Ihre Gesundheit. Wenn Sie für Ihren Hund kochen, sollten etwa 20 Prozent der Mahlzeit Fleisch sein. Hunde lieben nicht nur Fleisch, sie brauchen auch ihr Protein für die richtige Muskelentwicklung. Sie sind jedoch auf andere Nährstoffe für gesunde Knochen und Gewebe und eine gute Verdauung angewiesen. In Ihrer Küche, egal ob Sie sich für Truthahn, Huhn oder Rind entscheiden, wird das Fleischelement des Rezepts sicher der Lieblingsteil Ihres Hundes sein.

 Von Natur aus sind Hunde Allesfresser. Wie die meisten Tierbesitzer erlebt haben, essen Hunde oft zu ihrem Verdruss etwas. Nutzen Sie dies zu Ihrem Vorteil, indem Sie etwas Vitamin-verpacktes Gemüse in Ihrem Rezept einschließen. Obwohl es schwer zu glauben ist, sind viele Hunde verrückt nach nahrhaften pflanzlichen Lebensmitteln wie Süßkartoffeln. Auch Brokkoli und grüne Bohnen, gerade gekocht genug, um schmackhaft zu sein, sind überraschende Favoriten. Fügen Sie Ihrem selbst gemachten Hundefutter ein fein gehacktes Gemüse hinzu, um die Vitamine zu liefern, die Ihr Haustier, wenn er in freier Wildbahn ist, aus Pflanzen oder Beeren sammeln würde.

 Gekaufte Marken gehen bei Getreide häufig schief: Von Anfang an konzentrieren sie sich aus Gründen der Sparsamkeit vor allem auf preiswerte Füller. Mit einer vernünftigen Menge an Körnern, um Ihr Rezept aufzufüllen, hilft Ihr Hund seinen Appetit zu stillen und schont das Verdauungssystem. Brauner Reis, ein besonderer Liebling unter den Hunden, ist relativ reich an Protein und macht einen gesunden Teil eines hausgemachten Hund Abendessen.

 Andere geeignete Zusätze zu einer selbstgemachten Hundefuttermischung sind Trockenmilch oder Joghurt für Calcium und Rinder- oder Hühnerbrühe, für einen Geschmacksschub. Pass gut auf, wenn du deiner Schöpfung diene, dass dein Hund nicht mehr isst, als er braucht. Zu viel von einer guten Sache kann einen Hund fett machen, und mit dem Gewicht kommt die Gesundheitsprobleme, die mit der Adipositas des Hundes verbunden sind. Ein Hund von einer großen Rasse kann ungefähr 400 Kalorien pro Tag gesund aufnehmen, während eine kleinere Rasse Nahrung verbrauchen sollte, die sich auf weniger als die Hälfte dieser Summe beläuft. Berücksichtigen Sie die Größe und das Alter Ihres Hundes, wenn Sie die Komponenten und Proportionen Ihres Rezepts berücksichtigen. "

Tidak ada komentar untuk "Wie man gesunde selbstgemachte Hundefutter-Rezepte macht, die dein Hund lieben wird"

Berlangganan via Email