Verwandeln Sie Ihren Hund in einen Sozialisten

"Schau, wir reden nicht davon, deinen Kapitalisten nach China zu schicken. Der Hund muss keiner Kommune beitreten oder zu Parteitreffen gehen. Es gibt keine geheimen Händeschütteln. Keine erbsengrünen Uniformen."

Worauf wir hinauswollen, ist, deinem Kumpel beizubringen, wie man gut mit anderen auskommt, seien es Hunde, Menschen oder Hardcore-Commies. Sie möchten sie an verschiedene Umgebungen, Tiere und Menschen gewöhnen. Das ultimative Ziel ist ein glücklicher, gut angepasster Kumpel, der mit störenden Situationen und Überraschungen umgehen kann.
Verwandeln Sie Ihren Hund in einen Sozialisten

Eine Party feiern

Sobald Sie Ihren neuen Hund, ob jung oder alt, für ein paar Tage in Ihrem Haus haben, ist es Zeit für eine kleine, intime Party. Lass ein paar deiner Freunde zu einem Meet-and-Greet kommen. Nicht zu viele; ein oder zwei auf einmal. Sobald der Hund sich wohl fühlt, lassen Sie Ihre Freunde langsam Hüte, Stöcke oder andere menschliche Ausstattungen in die Umgebung einführen. Holen Sie ein paar Leckereien und verteilen Sie sie an die Partygänger. Dann bitten Sie Ihre Freunde, gelegentlich den Hund zu bitten, zu ihnen zu kommen. Gib deinem Köter die Partygeschenke.

Sozialisierung ist kein One-Shot-Deal. Dies wird weitergehen, bis sie den letzten Hügel erklimmen. Dinge zu verändern, wenn du spazieren gehst oder einen Hundepark besuchst, erweitert den Freundeskreis, damit sie nicht gelangweilt und paranoid werden.

Wenn Sie es versäumen, einen proaktiven Ansatz zur Sozialisierung zu verfolgen, riskieren Sie, dass Ihr Haustier in eine Furche gerät. Mit anderen Worten, der Hund kann verrückt werden. Es wird Dinge fürchten, es wird wie ein totaler Narr bellen, es wird andere Tiere bekämpfen, es wird Dinge wie Menschen und andere Eckzähne beißen.

Beginnen wir mit einem neuen Welpen den Sozialisierungstango. Zwischen 3 bis 12 Wochen ist Primetime für die kleinen Goof-Offs. Ehrlich gesagt, wenn Sie nicht darüber nachgedacht haben, sollten Sie dieses pelzige Baby wirklich zum Welpenunterricht nehmen. Dies ist ein paar Dinge: Es lehrt den Welpen einige der wichtigsten Fakten des Lebens und es ist eine gute Möglichkeit, den Sozialisierungsprozess zu beginnen. Denken Sie daran, Sozialisierung ist eine lebenslange Verpflichtung, die Sie mit Ihrem Hund eingehen müssen.

Da ist dieses Buch mit dem Titel "Das andere Ende der Leine". Dr. Patricia McConnell ist die Autorin und Spezialistin für Tierverhalten. Sie schreibt über "juvenile Schüchternheit", die Teil der Zusammensetzung eines Hundes ist. Zu dieser Zeit in ihrer Jugend zeigt der Hund die gleichen Verhaltensweisen wie ein menschlicher Teenager. Sie ziehen sich zurück und sind bereit, Kämpfe über die dümmsten Dinge zu führen.

Ein richtig sozialisiertes Tier, das weiterhin neuen Dingen ausgesetzt ist, wird weniger wahrscheinlich zu einem jugendlichen Delinquenten. "

Tidak ada komentar untuk "Verwandeln Sie Ihren Hund in einen Sozialisten"

Berlangganan via Email