Hundepark-Etikette: Gehorsam, Hundepark-Regeln und mehr

"Einfach einen Hund zu haben, berechtigt dich nicht zum Hundepark. Manche Leute gehen einfach in den Hundepark, setzen sich irgendwo hin und lesen ein Buch und achten nicht darauf, was ihr Welpe treibt. Es kann ein großer sein Problem manchmal, wenn du deinen Hund dazu bringst, Kontakte zu knüpfen, stelle sicher, dass er weiß, wie man das macht und dass du weißt, wie.

Wissen Sie, wer es begonnen hat. Achten Sie auf Ihren Hund, damit Sie, wenn er in einen Kampf gerät, wissen, wer damit angefangen hat. Wenn es Ihr Hund war, muss er zurechtgewiesen werden. Ziehen Sie ihn zunächst sofort ab. Der andere Besitzer wird Sie nicht respektieren, wenn Sie nur stehen und darauf warten, dass der Kampf endet. Ganz zu schweigen davon, wenn etwas Schlimmes mit dem anderen Hund passiert, den Ihr angreift, könnten Sie verklagt werden oder zumindest für eine teure medizinische Behandlung verantwortlich sein. Zweitens, setzen Sie Ihren Hund in den Auszeitbereich. Es gibt normalerweise einen in jedem Hundepark. Schreie ihn sofort an und schließe ihn für zehn Minuten in die Auszeit. Sie müssen dies jedes Mal tun, wenn er einen Hund angreift, so dass er den Zusammenhang zwischen dem Abschneiden von Sozialisierung und dem Angriff auf andere Hunde lernt.Hundepark-Etikette: Gehorsam, Hundepark-Regeln und mehr
Hundepark-Etikette: Gehorsam, Hundepark-Regeln und mehr

Aufräumen nach dem Hund Es ist ein Hundepark. Kein Badezimmer. Beobachten Sie Ihren Hund, um zu sehen, ob er sein Geschäft macht und sofort abholen. Die meisten Parks haben einen Mülleimer und Scoopers, um Ihnen dabei zu helfen. Für zusätzliche Brownie-Punkte, heben Sie einige Reste von anderen Hunden auf. Die Leute werden das zu schätzen wissen und jeder sollte seinen Teil dazu beitragen, dass der Park schön bleibt.

Lassen Sie andere Ihren Hund streicheln Manche Menschen werden territorial, wenn sie andere Menschen mit ihrem Hund interagieren lassen. Mein Freund war früher so, aber ich ging eines Tages mit ihr in den Park und ich sagte ihr: "Die Leute werden anfangen, ihre Hunde davon abzuhalten, sich mit deinen zu unterhalten, wenn du so merklich irritiert wirst, wenn sie dich streicheln Hund. "" Danach fing sie an, mit den anderen Besitzern mehr und mehr sozial zu sein. Sie dankt mir dafür, dass sie ihr diesen kleinen Klaps auf das Handgelenk gegeben hat, weil sie eigentlich eine Stimme Coach ist und durch ihre Gespräche mit Leuten eine Menge gefunden hat, die besser singen lernen wollte oder jemanden kannte, der Gesangsunterricht nehmen wollte, und sie bekam einen Viele Geschäfte durch. Moral der Geschichte, sei nett zu allen, die du triffst. Und lass sie deinen Hund streicheln!

Teilen Sie Ihr Wasser Wenn Sie eine Wasserschüssel für Ihren Hund mitbringen, wissen Sie, dass andere Hunde daraus trinken werden. Werden Sie nicht territorial darüber. Ehrlich gesagt, gibt es im Park nur so viel Platz für Hundeschalen. Wenn alle einen mitbrachten, wäre das eine Katastrophe. Sei also dankbar, dass nicht jeder den Platz mit Schüsseln überschwemmt und deinen teilt. "

Tidak ada komentar untuk "Hundepark-Etikette: Gehorsam, Hundepark-Regeln und mehr"

Berlangganan via Email