Den richtigen Schutzhund wählen

"Sie entscheiden sich dafür, ein Haustier zu bekommen, das Ihr Zuhause und Ihre Familie beschützt und sie vor Eindringlingen oder wilden Tieren schützt, die ihnen schaden könnten. Vielleicht möchten Sie einen Wachhund erwägen, eine dieser Hunderassen, die nicht nur sind Verantwortlich, aber auch loyal und intelligent Sie können sicherlich jeden Hund zum Wachhund ausbilden, aber Sie möchten auch sicher gehen, dass Sie die richtige Rasse wählen.

 Hier sind ein paar Dinge zu beachten, wenn Sie einen Wachhund wählen.

 Größe

 Wie besprochen, sagt die Größe Ihres Wachhundes nicht wirklich viel über seine Wachsamkeit aus. Nicht alle großen Hunde sind Wachhunde, Sie können den gleichen Schutz von einem mittelgroßen und sogar einem kleinen Hund bekommen, wenn Sie die richtige Rasse auswählen und richtig trainieren. Sicher, je größer der Hund, desto einschüchternder sieht er aus. Aber einige große Rassen sind eigentlich sehr heidnisch und liebevoll. Du wirst ein Doggy bekommen, das mehr auf der unabhängigen Seite steht und weiß, was in bestimmten Situationen zu tun ist. Größe spielt auch eine Rolle, wenn es darum geht, wo Sie wohnen. Sie möchten keinen großen Hund haben, wenn Sie in einer kleinen Stadtwohnung leben. Große Hunde sind auch anfälliger für Gesundheitsrisiken wie degenerative Myelopathie.

 Temperament

 Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Kinder in Ihrer Familie haben. Wenn Ihr Hund ein schwieriges Temperament hat und viel Aufmerksamkeit für das Training braucht, dann sollten Sie vielleicht eine andere Rasse in Betracht ziehen. Für Familien ist es am besten, einen Hund zu wählen, der ein leichtes Temperament hat, wie ein Golden Retriever oder ein Labrador. Aber wenn du alleine bist, dann werden Hunde wie ein Rottweiler oder Dobermann großartig sein.

 Trainings zeit

 Sie müssen auch berücksichtigen, wie viel Zeit Sie mit dem Hund verbringen werden, insbesondere wenn es um das Training geht. Einige Hunde sind im Vergleich zu anderen leichter zu trainieren. Wenn Sie also mehr als einen halben Tag bei der Arbeit sind, dann sollten Sie eine intelligente Rasse für einen Wachhund bekommen.

 Gesundheitsprobleme

 Wenn du eine Rasse auswählst, lerne über allgemeine Gesundheitsprobleme, denen sie möglicherweise ausgesetzt sind, wenn sie wachsen. Überprüfen Sie auf genetische Krankheiten wie degenerative Myelopathie und sehen Sie, was Sie tun können, um zu verhindern, dass diese sich entwickeln. Du willst ein gesundes, glückliches Hündchen, das für dich da ist, wenn du es brauchst. "

Tidak ada komentar untuk "Den richtigen Schutzhund wählen"

Berlangganan via Email