Wie man sich um Senior Hunde kümmert - Die Bedürfnisse Ihres älteren Hundes verstehen | Umgang mit älteren Hund Gesundheitsprobleme

Wie man sich um Senior Hunde kümmert - Die Bedürfnisse Ihres älteren Hundes verstehen | Umgang mit älteren Hund Gesundheitsprobleme. "Unsere Hunde sind ein so wichtiger Teil unseres Lebens, dass es manchmal etwas überraschend ist, wenn unser verspielter und lebhafter Freund weniger aktiv wird und sein Alter zeigt. Der Punkt, an dem Ihr Haustier als alt betrachtet werden kann, variiert weit verbreitet mit der Rasse, obwohl alle von ihnen Anzeichen zeigen, dass sie altern (viele von denen sind ähnlich dem menschlichen Altern), Hund, Hunde, ältere Hunde, Bedürfnisse eines älteren Hundes, wie für einen älteren Hund, alternden Hund Pflege

Die Schnauze deines Haustiers könnte grau werden. Diese Vergrauung wird sich fast auf das gesamte Gesicht ausdehnen, wenn der Hund älter wird. Ihr Hund hat einfach nicht das Aufstehen und Gehen, das er früher hatte, und kann es ungern sein, sein gemütliches Bett am Morgen zu verlassen. Manche Hunde entwickeln mit zunehmendem Alter Hör- und Sehprobleme. Einige haben sogar eine Form der Demenz, die als kognitives Dysfunktionssyndrom (CDS) bezeichnet wird und ähnlich wie die Alzheimer-Krankheit bei Menschen mit vielen der gleichen Symptome ist.
Wie man sich um Senior Hunde kümmert - Die Bedürfnisse Ihres älteren Hundes verstehen | Umgang mit älteren Hund Gesundheitsprobleme

Wie man sich um Senior Hunde kümmert - Die Bedürfnisse Ihres älteren Hundes verstehen | Umgang mit älteren Hund Gesundheitsprobleme

Das Kognitive Dysfunktionssyndrom beeinflusst das Verhalten des Hundes und führt zu einer verminderten geistigen Leistungsfähigkeit. Wie bei der menschlichen Demenz schleicht es sich nach und nach, wenn der Hund altert, und seine frühen Symptome werden oft übersehen. Eine der ersten Möglichkeiten, wie CDS sich zeigt, ist, dass der Hund in seinem eigenen Garten verwirrt wird - er kann buchstäblich vergessen, wie er wieder hinein kommt.

Hunde mit CDS beginnen oft zu Hause zu urinieren und / oder defäkieren. Sie sind nicht wirklich dafür verantwortlich und es sollte keine Bestrafung angebracht werden, versuchen Sie einfach, Ihr Haustier öfter herauszuholen, um den Garten zu benutzen.

Erhöhte Angst ist ein weiteres Zeichen von CDS, wobei der Hund ohne Grund nervös und erregt wird. Hunde mit dieser Krankheit haben oft Schlaflosigkeit oder wechseln ihre Schlaf- und Wachzyklen.

Sehr oft wird ein zärtlicher Hund zurückgezogen und versäumt, die Aufmerksamkeit zu finden, nach der er sich früher sehnte. Manchmal scheint der Hund nicht einmal Menschen oder andere Haustiere zu erkennen.

Unsere Verantwortung gegenüber unseren Hunden erstreckt sich über ihre gesamte Lebensdauer und wenn die Zeit gekommen ist, dass unsere Gefährten alt werden, sollten wir Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass sie so gesund und fit wie möglich bleiben. Ein Besuch beim Tierarzt zweimal im Jahr, um Auffälligkeiten zu erkennen, ist ein Muss, aber es gibt Dinge, die Sie auch zuhause machen können.

Sie sollten Ihrem Hund die bestmögliche Qualität bieten, insbesondere eine für ältere Hunde. Gutes Essen wird den Körper viel besser funktionieren lassen als billige Sorten. Sie sollten auch darauf achten, dass Ihr Hund nicht fett wird, da dies die Gelenke belasten und den Hund mit größerer Wahrscheinlichkeit zu Diabetes führen wird.

Sie müssen sicherstellen, dass Ihr älterer Hund jeden Tag Sport treibt. Skalieren Sie das Niveau der Übung auf den Zustand des Hundes natürlich, aber sogar ein kurzer Spaziergang oder eine Spielsitzung kann helfen, Gelenke davon abzuhalten, sich zu verschlechtern. Übung stärkt das Herz und hilft, den Körper besser zu funktionieren.

Wenn Ihr Hund arthritisch geworden ist, benutzen Sie Rampen oder Treppen, damit er leichter auf Möbel kommen kann. Kein Hund sollte auf dem nackten Boden schlafen, besonders nicht ein älterer, also stellen Sie sicher, dass das Hundebett bequem ist und stellen Sie Decken für kalte Nächte zur Verfügung.

Geben Sie Ihrem Freund viel Aufmerksamkeit und Zuneigung, die ihn geistig aktiver machen. Neue Spielzeuge und eine regelmäßige tägliche Spielzeit können helfen, das Auftreten von CDS zu minimieren.

 Ergänzungen, die zusätzliche Vitamine und Mineralien liefern, und solche, die entwickelt wurden, um Gelenkkraft aufzubauen, sollten der täglichen Ernährung hinzugefügt werden.

Ihr Hund hat wahrscheinlich im Laufe der Jahre bedingungslose Liebe und Kameradschaft geliefert. Daher ist es nicht nur für Sie, sondern auch für Sie wichtig, sich die Zeit und Mühe zu nehmen, Ihren älteren Hund bequem zu machen. "

Tidak ada komentar untuk "Wie man sich um Senior Hunde kümmert - Die Bedürfnisse Ihres älteren Hundes verstehen | Umgang mit älteren Hund Gesundheitsprobleme"

Berlangganan via Email